myCamps 2.12

Diesmal ist die Liste der unterstützen Navigations-Apps um eine erweitert worden: Guru Maps. Guru Maps ist vor allen Dingen wegen seiner Offline-Karten beliebt, die auf Openstreetmap basieren.

Weiterhin sind drei neue Länder hinzu gekommen: Andorra und Montenegro in Europa, sowie Paraguay in Südamerika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.