Jetzt auf Schwedisch und mit umfangreicher Navi-Anbindung

myCamps gibt es jetzt – neben der deutschen und englischen Version – auch in schwedischer Übersetzung. Weiterhin haben wir uns um die Anbindung von externen Navigationsprogrammen gekümmert. Die Apple Karten konnte man dazu ja schon immer auswählen, auch maps.me geht schon seit einiger Zeit. Jetzt haben wir die Sache aber mal angepackt und alles angebunden, was so geht: Google Maps, HERE WeGo, NAVIGON, Sygic, Waze. Tom Tom hat leider keine Schnittstelle für seine aktuellen Apps, so sind die unten durch gefallen. Bei Scout gibt es zwar eine Schnittstelle, die ist aber fehlerhaft implementiert, so dass wir die App ebenfalls nicht anbinden konnten. Leider scheint es für Scout auch keine Updates mehr zu geben, warum auch immer…

Wem noch eine App fehlt, für die es eine Schnittstelle gibt, der kann sich gerne bei uns melden!

Ein weiteres Land ist auch wieder dazu gekommen, diesmal ist es die Slowakei.